news

 

 

 

www.carmovies.at
news



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 








ONLINE SHOP
Ein Trailer zu Filmbericht "Riverside Autoshow 2012"
Kamera: carmovies.at
Schnitt: MFM-Produktion/carmovies.at

INHALT
Der Filmbericht ca. 21 Minuten:

Die Vienna Motorsportshow fand vom 1. bis 3. März 2012 zum zweiten Mal im Einkaufzentrum Riverside, 1230 Wien, Breitenfurter Straße 372, statt und ist gegenüber dem Vorjahr noch um ein beträchtliches Stück gewachsen.
Neben den Autos, die es zu sehen gab, standen natürlich auch die Rennfahrer im Mittelpunkt der Show. Dafür sorgte Edi Finger jun., der auf dem Podium im Riverside die Gäste zu interessanten Gesprächen erwartete.
Der Ex-Formel 1-Pilot und zweifache Le Mans-Sieger Alexander Wurz war schon 2011 bei der Motorsportshow zu Gast im Riverside. Auch heuer war er wieder da. Am 3. März war Alex Wurz den ganzen Tag anwesend. Nachdem er am Ende der Saison 2011 von Peugeot zu Toyota gewechselt hat und für den japanischen Hersteller die 24 Stunden von Le Mans 2012 bestreiten wird, gab es viel zu erzählen.